30. Jan INTERNORGA 2018 in Hamburg

Die KONZEPTWERKSTATT – Halle B6 Stand 518 beim Backring

Die digitale Welt trifft auf traditionelles Handwerk: Wie sieht eine moderne Bäckerei aus, welche Technik ist sinnvoll, was erwarten Verbraucher.

Die KONZEPTWERKSTATT zeigt auf der diesjährigen Internorga gastronomische Trends im Bäckerhandwerk und spielt das Thema Digitalität in der Bäckerei. Von unkomplizierten Online-Bestellungen bis hin zur optimalen „Grab and Go“-Lösung geben wir den Besuchern Inspiration und zeigen Möglichkeiten der Umsetzung.

Besucher können auf dem Messestand 518 in der Halle B6 von der Teigruhe im TEIGHUMIDOR® über die Brotherstellung bis hin zur Snackveredelung und Wareninszenierung alles live erleben, sehen, riechen und schmecken. Zusammen mit dem Backring Nord gibt die Konzeptwerkstatt dem Brot eine Bühne!

Zudem präsentiert die KONZEPTWERKSTATT ihre „WERKSTATT“ und gibt Einblick in ihren Geschäftsbereich. „Als Konzeptentwickler für Bäckerei- und Gastronomiekonzepte haben wir einen Raum – einen Workingspace – erschaffen, in dem wir mit unseren Geschäftskunden Workshops und Seminare durchführen können. Vom Frühstücks-, Suppen- oder Burgerworkshop bis hin zum Teambuildung-Tag mit gemeinsamen Kochen, haben wir nun alle Möglichkeiten, um ein professionelles Seminar stattfinden zu lassen.“, erklärt das Team der Werkstatt. Die Besucher können auf dem Stand der Konzeptwerkstatt einen Einblick in die Arbeit gewinnen, bei der Snackzubereitung zuschauen und sich über das aktuelle B2B-Angebot informieren.